Was sind Webstandards?

Eigentlich ist das Thema Webstandards kein neues Thema. Was für uns seit Jahren selbstverständlich ist, wird leider immernoch nicht konsequent im World Wide Web umgesetzt.  Obwohl sicherlich den meisten Webagenturen die Standards bekannt sind, werden sie auch heute noch nur selten vollständig eingehalten. Die Gründe dafür können zahlreich sein: Kostendruck, problematische Umsetzung, schlecht geschulte Mitarbeiter etc.

Mögliche Folgen

Wir möchten Sie mit dem nachfolgendem Auszug der wichtigsten Probleme für diese Thema sensibilisieren, was für Auswirkungen es haben kann, wenn bei Erstellung und natürlich auch Pflege Ihrer Webpräsenz nicht auf die Standards des World Wide Web Consortiums (W3C) geachtet wird.

  • Schlechte Browserkompatibilität: Ihr Webseiten-Design wird nicht korrekt bzw. unterschiedlich in verschiedenen Browsern (Edge, Chrome, Explorer, Firefox, iOS Browser, Safari, etc.) dargestellt.
  • Falsche oder fehlende Formatierungen erschweren es Suchmaschinen Ihre Webseite korrekt einzulesen, was Ihr Ranking in Selbigen deutlich verschlechtern kann.
  • Fehlende Alternativbeschreibungen (z.B. bei Bildern, Animationen, usw.) macht es Menschen mit Behinderungen unnötig schwer Ihre Webseite zu lesen und verringert damit die Barrierefreiheit.

Diese und weitere Gründe führen zu einer schlechteren Kundenkommunikation und damit zu einer unnötig höheren Absprungrate Ihrer Webseite.

Ist meine Webseite standardkonform?

Sie sind sich unsicher, ob Ihre Website korrekt umgesetzt wurde? Fragen Sie uns einfach! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.